Die Pogrome vom November 1938 bildeten den Auftakt zu einer grausamen Verfolgung der Juden in unserem Land. Ihr Ziel war die Vernichtung des jüdischen Volkes. In unserer jährlichen Gedenkfeier in Tailfingen wollen wir im Erinnern daran nicht nachlassen und uns der daraus erwachsenden Verantwortung für unsere jüdischen Glaubensgeschwister stellen. Weitere Informationen siehe Einladung (unten zum Herunterladen).

Beginn: 19 Uhr
Ort: Ev. Kirche Tailfingen, Gäufelden-Tailfingen; zum Abschluss: Friedhof Tailfingen
Eintritt: frei
Veranstalter: Ev. und kath. Kirchengemeinden, KZ-Gedenkstätte Hailfingen/Tailfingen

Auf die Einhaltung der Corona-Verordnungen wird ausdrücklich hingewiesen.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.