Nutzlose Esser in grauen Bussen –

Die bhz Theatergruppe spielt, spricht und liest aus dem Stück Erinnerung 2000 von Katja Kandel und Klaus Beer.

Die Theatergruppe besteht aus Menschen mit Behinderung.

Wir lernen die Spieler:innen kennen und sehen ihren Blick auf Schicksale von Menschen mit Behinderung in Zeiten des Nationalsozialismus.

Es spielen: Paolo de Feo, Thomas Hermann, Kira Jend, Andreas Kessler, Christos Kirtzakis, Ralph Meng, Dominik Straube, Christian Sulzberger, Steffen Wannenmacher

Regie: Natalie Maria Fischer, Tobias Stumpp

Eintritt frei / Spende herzlich erbeten

Zeit: 20.11.2022, 17:00–18:30 Uhr
Ort: Im Wizemann, Quellenstr. 7, 70376 Stuttgart

Webseite: https://30tageimnovember.de/event/die-grauen-busse/

Eine gemeinsame Veranstaltung von bhz Stuttgart e. V.Im Wizemann und der KZ-Gedenkstätte Hailfingen/Tailfingen

Anmeldung unter kontakt@die-anstifter.de oder +49 711 24869620

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.