Die Gemeinschaftsschule in Jettingen wird am 07. Und 08. Mai jeweils um 19 Uhr ein Theaterstück aufführen.

Die Schülerinnen und Schüler der Theatergruppe der Stufe 7/8 waren im Dezember 2023 im NS-Dokumentationszentrum in München und wurden von der Ausstellung „WICHTIGER ALS UNSER LEBEN – DAS UNTERGRUNDARCHIV DES WARSCHAUER GHETTOS“ sehr berührt.

In der Zwischenzeit ist ein nachdenkliches, bewegendes Theaterstück aus historischen Quellen, die tief unter den Trümmern des Warschauer Ghettos vergraben waren, entstanden.

Am 7. und 8. Mai 2024 wird dieses Theaterstück nun jeweils um 19 Uhr aufgeführt werden. Alle Interessierten, Freunde und Unterstützer der Gemeinschaftsschule Jettingen sind herzlich eingeladen.

Ort: Gemeinschaftsschule Jettingen, Oberjettinger Straße 30, 71131 Jettingen
Zeit: 7./8.5.2024, jeweils 19 Uhr

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert